"Bausteine für Busbegleitungen"

Gerne begleiten wir Reisegruppen im kundeneigenen Bus auf einer Rundfahrt
durch die Berchtesgadner Region oder auch in die umliegenden Gebiete.

Stellen Sie unsere Bausteine individuell zusammen.
Wir senden Ihnen dann gerne ein Angebot.

Preise für "Busbegleitung-Bausteine"
Gesamt-Dauer: Preis:
- 1,0 Std. 50 €
- 1,5 Std. 70 €
- 2,0 Std. 90 €
- 2,5 Std. 110 €
- 3,0 Std. 125 €
- 3,5 Std. 145 €
- 4,0 Std. 160 €
- 5,0 Std. 185 €
- 6,0 Std. 210 €
- 7,0 Std. 225 €
- 8,0 Std. 240 €

Anmerkungen zu den Preisen:

  • Bei Buchung mehrerer "Bausteine" ergibt sich der "Gesamt-Preis"
    aus der o.g. "Gesamt-Dauer", d.h. der Summe der jeweiligen
    "Baustein-Einzel-Dauer".
  • Darüberhinausgehende Extrastunden sowie anfallende Organisationskosten sind je nach Aufwand zu vereinbaren.
  • Preise zzgl. eventueller Tickets und Eintritte.
  • Bei den Ortsführungen beschränken wir die Teilnehmerzahl
    auf 25 Personen. Bitte buchen Sie bei größeren Gruppen einen zweiten Gästeführer.


Hier finden Sie eine Auswahl unserer
"Bausteine für Busbegleitungen":

Berchtesgaden - Stadtführung

Berchtesgaden geht auf eine Stiftsgründung von Augustiner Chorherren -
die spätere "Fürstpropstei" - im Jahr 1102 zurück.Über 900 Jahre Geschichte prägen das Bild des Marktes Berchtesgaden, dessen historischer Ortskern alle Jahrhunderte unbeschadet überstand.
Erleben Sie beeindruckende Ein- und Ausblicke mit vielen Informationen zur Vergangenheit und Gegenwart.

  • Dauer: 1,5 Std.

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Königssee

Überfahrt auf dem weltberühmten und pittoresken Königssee bis zur Halbinsel
St. Bartholomä.
Sie lädt ein zu einem Rundgang durch zum Teil unberührte Natur im dortigen Nationalpark Berchtesgaden mit Blick in die imposante Watzmann-Ostwand und zur Besichtigung der berühmten Wallfahrtskirche oder zu einem Spaziergang zu den magischen Quellen.
Auf Wunsch Weiterfahrt bis zur Endhaltestelle Salet und kurze Wanderung zum idyllischen Obersee, der in einem Talschluss liegt umgeben von steilen Felswänden.

  • Dauer: ab 2 bis 4 Std.

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Kehlsteinhaus

Fahrt mit den Spezialbussen der Kehlstein-Linie über die in den Fels gehauene, spektakuläre Bergstraße zum Kehlsteinhaus. 
Hier bietet sich ein imposanter Ausblick in den Berchtesgadener Talkessel, das Salzburger Land und eine grandiose Bergkulisse Richtung Hoher Göll.
Unser Rundgang im Haus und nahen Umfeld informiert sie über die Entstehungsgeschichte, Nutzung, Zeitgeschichte und Natur –
ein Ausflugserlebnis der besonderen Art!

  • Dauer: 2,5 Std.

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Rossfeld-Panoramastraße

Rundfahrt ab Berchtesgaden 15 km über die kurvenreiche Rossfeld-Panoramastraße entlang von Almflächen bis auf 1.600m Höhe.
Hier wird ein Stopp empfohlen für imposante Ausblicke ins Berchtesgadener Land und benachbarte Salzburger Land.
Auf Wunsch gehen wir einen kleinen, einfachen Rundweg hinauf zum Gipfelkreuz und den Bergkamm entlang, vorbei an Grenzsteinen, welche die Staatsgrenze von Deutschland und Österreich markieren...

  • Dauer: 1,5 Std.

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Ramsau - Hintersee - Deutsche Alpenstraße

Rundfahrt ab Berchtesgaden durch das Ramsauer Tal zum Bergsteigerdorf Ramsau mit dem weltberühmten Blick zur Kirche St. Sebastian, sowie mit dem imposanten Gebirgszug der Reiteralpe im Hintergrund.
Kurzer Ortsrundgang und Kirchenbesichtigung möglich.
Weiterfahrt zum malerisch gelegenen Hintersee.
Kleiner Spaziergang am See und Besuch der Nationalpark Info-Stelle.
Rückfahrt über die Deutsche Alpenstraße.

  • Dauer: ca. 4 Std. (halbtags)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Kurstadt Bad Reichenhall

Rundfahrt ab Berchtesgaden über das Ramsauer Tal und die Deutsche Alpenstraße mit herrlichen Ausblicken in die Berchtesgadener Bergwelt. Über den Pass "Wachterl" hinunter zur Kurstadt Bad Reichenhall, genannt auch „Meran des Nordens“.
Die Stadt des berühmten Bad Reichenhaller Salzes, Staatsbad seit 1899, wartet auf mit einem wunderschönen Kurpark inkl. Gradierwerk, eleganten Villen aus dem 19. Jahrhundert, einer lebendigen Fußgängerzone und natürlich mit der Alten Saline, dem ältesten historischen Quellenbau der Welt.
Der Stadtrundgang kann abgerundet werden mit einem Besuch im bekannten Cafe Reber.

  • Dauer: ca. 4 Std. (halbtags)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Chiemgau

Rundfahrt ab Berchtesgaden über das Ramsauer Tal und die Deutsche Alpenstraße mit herrlichen Ausblicken in die Berchtesgadener Bergwelt, weiter in den am Alpenrand gelegenen Chiemgau zu den Orten Inzell (bekannt für die Eisschnellaufarena) und Ruhpolding (dem bekanntesten Biathlon-Zentrum in Deutschland).
Fahrt evtl. erweiterbar bis nach Reit-im-Winkl.
In all diesen Orten sind Lüftlmalereien an zahlreichen Häusern zu bewundern.

  • Dauer: 4 Std. (halbtags) oder 8 Std. (ganztags)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Chiemsee

Rundfahrt ab Berchtesgaden über die Autobahn entlang des Alpenrandes nach Prien-Hafen. Schifffahrt zur Insel Herrenchiemsee.
Zur Schlossbesichtigung geht es zu Fuß oder mit der Pferdekutsche.
Ludwig II. ließ sich hier sein „Schloss Versailles“ erbauen.
Wir empfehlen eine Weiterfahrt zur unmittelbar in der Nähe liegenden Insel Frauenchiemsee, die einen ruhigen Kontrast zur Herreninsel darstellt mit ihrem wunderschön erhaltenen Frauenkloster aus dem Mittelalter; Besuch der Klosterkirche. Die Rückfahrt geht über Landstraßen durch den typisch oberbayerischen Chiemgau.

  • Dauer: ca. 8 Std. (ganztags)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Besuch der Kulturmetropole und Mozartstadt Salzburg

Fahrt ab Berchtesgaden nach Salzburg. Kurzer Stadtrundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, danach Zeit zur freien Verfügung.

  • Dauer: Halbtags (ca. 4 Std.)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)

Salzkammergut

Das Salzkammergut wartet mit einer Vielzahl von landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf, die nicht alle an einem Tag besichtigt werden können. Bitte treffen Sie eine Auswahl.

  • Salzkammergut - Seenrundfahrt
    Rundfahrt ab Berchtesgaden in das landschaftlich überaus romantische Salzkammergut über Fuschlsee, St. Gilgen am Wolfgangsee von wo man mit einem Schiff nach St. Wolfgang übersetzen kann.
    In St. Wolfgang Ortsrundgang vorbei am bekannten Gasthaus Weißes Rössl und Besuch der Kirche mit dem weltberühmten gotischen Pacher-Altar. Weiterfahrt mit dem Bus zum Attersee und zum weniger frequentierten idyllischen Mondsee.
    Je nach Tagesprogramm kann die Fahrt erweitert werden bis nach Bad Ischl, dem ehemaligen kaiserlichen Kurbad und Sommerfrische, evtl. mit Besuch der Kaiservilla von Sisi und Franz. Detailprogramm und Aufenthalte nach Vereinbarung. Gemütlich kann man auch per Bimmelbahn den Ort erkunden, Rückfahrt über die Autobahn.

    - Dauer: Halbtags (ca. 4 Std.) oder ganztags (ca. 8 Std.)
    (Bad Ischl-Variante nur ganztags)

  • Salzkammergutrundfahrt mit Weltkulturerbe Hallstatt
    Alternativ können wir Ihnen eine Fahrt zusammenstellen aus oben genannten Elementen der Salzkammergut – Seenrundfahrt zum Weltkulturerbe Hallstatt

    - Dauer: Ganztags (ca. 8 Std.)

Eine Übersicht in Bildern:

(Hinweis: Die Bilder-Galerien sind per "Mouse-Click" vergrößerbar!)