Spezialführungen

Hier finden Sie unsere Führungen zu speziellen Themen:

Hinweis: per "Mouse-Click" sind die Bilder vergrößerbar
und die Details der jeweiligen Führungstouren ein-/ausblendbar.

Die Berchtesgadener Weihnachtsbräuche


Klöcklsingen, Nikolausbrauch und Kramperl, Christkindlläuten, Weihnachtsschießen und die Besonderheit der Rauhnächte.

Lassen Sie sich einstimmen auf die schönste Zeit im Jahr!

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch den stimmungsvollen Adventmarkt des Ortes, wo einzigartige Traditionen auch heute noch gelebt werden.
Details der Führungstour
Dauer: 1,0 Stunde
Termine: 03.12.17 / 10.12.17 / 17.12.17 / 24.12.17
- sonntags 11:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Kongresshaus Berchtesgaden/Tourist-Info
Preis: - Einzelgäste 5 € (keine Anmeldung nötig)
- Gruppen bitten wir um Reservierung
Hinweise: ---

"500 Jahre Reformation"
Geführter Spaziergang
Salz + Kirche - das Fundament der Fürstpropstei


Salz-Themenweg entlang der ehemaligen Soleleitung über den Dächern von Berchtesgaden.

Zum "Luther-Jahr 2017" erfahren Sie auf diesem Weg mehr über das bewegende Schicksal der vertriebenen Protestanten, die 1733 Berchtesgaden verlassen mussten.

Details der Führungstour
Dauer: 1,5 Stunden
Termine: ganzjährig nach Vereinbarung
Treffpunkt: Kongresshaus Berchtesgaden/Tourist-Info
Preis: - ab 6 Personen: 12 € pro Person
- bis 5 Personen: nach Absprache
- Gruppenpreise auf Anfrage
Hinweise: Festes Schuhwerk erforderlich; zum Teil steiler Anstieg.

"200 Jahre Soleleitung"
Die Berchtesgadener Soleleitung


Leichte Wanderung vom "Haus der Berge" über den Berchtesgadener Soleleitungsweg entlang der Trasse der Soleleitung von 1817 bis zum Salzbergwerk.
Mit herrlichem Blick auf das historische Zentrum von Berchtesgaden und die umliegende Gebirgswelt.

Ein- und Ausblicke zum Thema SALZ, das „weiße Gold“ , früher und heute.


Details der Führungstour
Dauer: 2 Stunden
Termine: ganzjährig nach Vereinbarung
Treffpunkt: Parkplatz am Haus der Berge
Preis: - ab 6 Personen: 15 € pro Person
- bis 5 Personen: nach Absprache
- Gruppenpreise auf Anfrage
Hinweise: Festes Schuhwerk erforderlich; z.T. steiler Abstieg